Podcast: Kvinde kend din historie

Seit Kurzem läuft die fünfte Staffel des dänischsprachigen Podcast Kvinde kend din historie. Alle Folgen können kostenlos unter https://www.gryjexen.com/podcast/ angehört werden. Die einzelnen Episoden – pro Staffel sind es immer 12 oder 14 – erzählen vom Leben und Wirken historischer Frauenfiguren, die über ca. eine Stunde von Gry Jexen und einer ihrer Gäst:innen vorgestellt werden. Das Projekt, dessen Titel stark an den feministischen Klassiker Kvinde kend din krop erinnert, wurde von Jexen noch während ihres Studiums auf Instagram gestartet und verfolgt das selbstgesetzte Ziel inspirierende Frauen aus der Geschichte sichtbarer zu machen.

Die Moderatorin

Gry Jexen ist studierte Historikerin und wollte eigentlich immer Sängerin werden. Doch obwohl aus der Gesangskarriere nichts geworden ist, hat ihre Stimme trotzdem den weg in viele Ohren gefunden und das überrascht nicht. Denn der Podcast Kvinde kend din historie ist sehr gut aufbereitet. Jexen, die sich wechselnde Expert:innen in ihren Podcast einlädt, moderiert die Folgen sehr lebhaft und gestaltet eine Dialogsituation, die nicht nur inhaltlich spannend ist, sondern der sich auch gut folgen lässt.

Der Podcast

Die Selbstbeschreibung Jexens Podcast lautet : I denne podcast skriver vi kvinderne ind i historien, når historiker Gry Jexen i selskab med en gæst stiller skarpt på betydningsfulde, men ofte oversete, kvinder, og giver dem den plads i historien, de fortjener.  – Also frei übersetzt: In diesem Podcast schreiben wir Frauen in die Geschichte ein. Die Historikerin Gry Jexen und eine eingeladene Person konzentrieren sich auf wichtige, aber oft übersehene Frauen und geben ihnen den Platz in der Geschichte zurück, den sie verdienen.

Jeden Dienstag erscheint, solange die aktuelle Staffel läuft, eine neue Folge, in der sich Jexen mit ihren Gäst:innen, oft Historiker:innen und Journalist:innen, in einem spannenden und informativen Dialog austauscht. Die Stimmung in den Gesprächen ist locker, die Interviews sind immer informell gestaltet und auch für nicht-Muttersprachler gut verständlich. Tragende Informationen zu den Lebenswegen der portraitierten Frauen wechseln sich ab mit unerwarteten Hinweisen und ‚unnützem Wissen‘, was dem Podcast einen sympathischen und unterhaltsamen Anstrich verpasst.

Die Bücher

Im Mai 2021 erschien das erste Buch zu Jexens Projekt: In Kvinde kend din historie – spejl dig i fortiden gibt Jexen einen Einblick in einige der wichtigsten Figuren der – anders als im Podcast, der international gehalten ist – dänischen Frauengeschichte. Fünfzig Frauen werden in den Blick genommen und ihre Biographien auf ein bis zwei Seiten oberflächlich dargestellt. Wer den Podcast kennt und erwartet aus dem Buch Neues über die beschriebenen Frauen zu lernen, wird zwangsläufig enttäuscht werden. Was sich in einer Stunde gut besprechen lässt findet auf zwei Seiten keinen adäquaten Platz. Viel lohnender präsentiert sich die Kinderbuchversion Kend din historie – 25 kvinder der formede fortiden (2022). Die Geschichte wird als fünf kleine Zeitreisen erzählt – von heute bis in die 1840ger Jahre. Auf der Reise treffen die kleinen Leser:innen 25 Frauen und erfahren über ihre Leiden- und Lebenswege und vor allem, warum wir ausgerechnet diese Frauen als historische Vorbilder nicht vergessen dürfen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
alicealessandra (2023, 29. September). Podcast: Kvinde kend din historie. norrøna 1.0. Abgerufen am 30. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/sfj3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.