Reisetipp: Die Davids Samling in Kopenhagen

Willkommen zu einem faszinierenden Ausflug in die Welt der islamischen Kunst!

Mitten in Kopenhagen befindet sich die beeindruckende Davidssammlung, die größte ihrer Art in ganz Europa. Diese Kunstsammlung, begonnen, gestiftet und benannt nach dem dänischen Sammler Christian Ludwig David, lässt sich in der Kronprinsessegade 30 bestaunen. Recht unauffällig, in Davids privatem Wohnhaus gelegen, befindet sich ein wahrer Kunstschatz.

Der Anwalt Christian Ludwig David, geboren 1878 in Roskilde, ist heute in Kopenhagen vor allem als Begründer der Davids Samling für islamische Kunst bekannt, die er auch zu Lebzeiten schon in seinem Privathaus unterbrachte. Neben den beeindruckenden Kunstobjekten, die die eigentliche Sammlung ausmachen, lassen sich in diesem Museum auch das Originaldekor der Wände und Davids Möbel bestaunen, die wirklich funktionstechnische kleine Wunder sind, darunter Schreibtische, die sich in vielfachen Positionen ausfalten und aufstellen lassen und Frisiertische mit unzähligen ausklappbaren und ausfahrbaren, teils versteckten Fächern für viele kleine Werkzeuge.  

Die Davidssammlung bietet eine umfassende Ausstellung an Kunstwerken aus verschiedenen Epochen und Regionen der islamischen Welt. Von kunstvollen Teppichen und Keramiken bis hin zu eindrucksvollen Kalligrafien und Miniaturen – die Sammlung präsentiert ein breites Spektrum an künstlerischen Ausdrucksformen und handwerklichem Können.

Die Davidssammlung umfasst jedoch nicht nur Werke der islamischen Kunst, sondern auch Beiträge zur dänischen Kunst. Neben der eindrucksvollen Dauerausstellung, präsentiert das Museum regelmäßig Sonderausstellungen, in denen Kunstwerke aus dem Archiv der Sammlung gezeigt werden. Darunter finden sich Studien, Skizzen und frühe Werke bedeutender dänischer Künstler wie Vilhelm Hammershøi und J. F. Willumsen.

Ein Besuch der Davidssammlung ist kostenlos und unsere absolute Empfehlung, für alle Kopenhagenreisenden!



Diesen Blogbeitrag zitieren
Norroena Köln (2024, 12. Februar). Reisetipp: Die Davids Samling in Kopenhagen. norrøna. Abgerufen am 2. März 2024, von https://doi.org/10.58079/vsye

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.